Negative Digitalisieren Testsieger: Die besten Geräte im Vergleich

Die Digitalisierung von Negativen ist eine hervorragende Möglichkeit, alte Erinnerungen zu bewahren und sie in ein modernes, leicht zugängliches Format zu übertragen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die besten Geräte vor, die Ihnen dabei helfen können, Ihre alten Negative in digitaler Form zu sichern. Von hochwertigen Scannern bis hin zu benutzerfreundlichen All-in-One-Geräten – hier finden Sie die Testsieger im Vergleich.

Wichtige Erkenntnisse

  • Plustek OpticFilm 135i bietet eine hohe Scanqualität und ist ideal für Profis und ambitionierte Hobbyfotografen.
  • Reflecta x33-Scan überzeugt durch seine schnelle und einfache Handhabung, ideal für den Heimgebrauch.
  • Kodak SLIDE N SCAN punktet mit einer hohen Bildauflösung und einfacher Bedienung, perfekt für Familien und Einsteiger.

1. Plustek OpticFilm 135i

Überblick

Der Plustek OpticFilm 135i ist ein automatischer Film- und Diascanner, der sich durch seine hohe Scanauflösung von 7.200 dpi auszeichnet. Die effektive Staub- und Kratzerentfernung gewährleistet eine optimale Bildqualität. Er ist kompatibel mit Windows 7/8/10/11 und Mac OS 10.12 - 12.x und neuer.

Scanformate

Mit dem OpticFilm 135i können Sie sowohl 35 mm Negativfilme als auch montierte Dias scannen. Dies macht ihn zu einem vielseitigen Gerät für verschiedene Filmtypen.

Benutzerfreundlichkeit

Obwohl der Scanner automatisch arbeitet, ist er weniger für große Mengen geeignet, da immer nur maximal vier gerahmte Dias oder ein Filmstreifen mit sechs Aufnahmen gleichzeitig gescannt werden können.

Fazit

Der Plustek OpticFilm 135i bietet eine sehr gute Scan-Qualität und ist ideal für den Heimgebrauch. Er ist schneller als viele professionelle Scanner und liefert gute Ergebnisse bei gerahmten Dias sowie Farb- und Schwarzweiß-Negativfilmstreifen. Ein kleiner Nachteil ist der mitgelieferte Filmhalter, der immer den kompletten Filmstreifen scannt.

2. Reflecta x33-Scan

Überblick

Der Reflecta x33-Scan ist ein manueller Diascanner, der mit einem fünf Zoll großen IPS-Bildschirm ausgestattet ist. Dieser Bildschirm eignet sich hervorragend als Bildbetrachter. Der Scanner ist für die Nutzung ohne PC konzipiert, was ihn besonders benutzerfreundlich macht. Die Scans werden im JPEG-Format auf einer SD-Karte gespeichert, die nicht im Lieferumfang enthalten ist und bis zu 128 Gigabyte groß sein kann. Alternativ können die Scans auch per USB-Kabel auf einen PC übertragen werden.

Technische Daten

Eigenschaft Details
Bildschirm 5 Zoll IPS-Display
Speicher SD-Karte (max. 128 GB)
Dateiformat JPEG
Anschluss USB

Vorteile

  • Schnelle Scangeschwindigkeit von unter 2 Sekunden pro Bild
  • Hohe Auflösung und manuelle Einstellungsoptionen
  • Preislich attraktiv unter 170 Euro

Nachteile

  • Kein Akku- oder Batteriebetrieb
  • Unterstützt nicht alle Formate (z.B. Dias mit dickerem Rahmen)
Der Reflecta x33-Scan ist ideal für Nutzer, die große Mengen von Fotomaterial schnell und effizient digitalisieren möchten. Mit einer Kundenbewertung von 4,1 von 5 Sternen (Stand: 28.12.2022) ist er eine solide Wahl in seiner Preisklasse.

3. Kodak SLIDE N SCAN

Überblick

Der Kodak SLIDE N SCAN Diascanner ist ein vielseitiger digitaler Film- und Diascanner, der sich für das Speichern alter Negative in Schwarz und Farbe mit 110, 126 und 135 Millimetern eignet. Darüber hinaus kann der Scanner Kleinformatdias mit 50 Millimetern und Dias mit 110, 126 und 135 Millimetern bearbeiten. Besonders beeindruckt hat uns die Benutzerfreundlichkeit des Geräts.

Auflösung

Mit einer Punktdichte von 10.000 dpi bietet der Kodak SLIDE N SCAN eine der höchsten Auflösungen in unserem Vergleich. Zum Vergleich: Die Auflösung ähnlicher Diascanner liegt zwischen 1.800 und 7.200 dpi.

Geschwindigkeit

Der Kodak SLIDE N SCAN ermöglicht schnelles Scannen von Negativen und Dias. Dies macht ihn ideal für Nutzer, die eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit zur Digitalisierung ihrer Dias suchen.

Display

Ausgestattet mit einem 5 Zoll großen, kristallklaren LC-Display, können Bilder sofort angeschaut und bearbeitet werden. Das Display verfügt über einen praktischen Galerie-Modus.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Kodak SLIDE N SCAN bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. In der Industrie sind qualitativ hochwertige Fotoscanner gefragt, die sich in einem höheren Preissegment von rund 1000 bis 5000 Euro bewegen. Der Kodak SLIDE N SCAN bietet fortgeschrittene Funktionen zu einem erschwinglicheren Preis.

Der Kodak SLIDE N SCAN ist besonders für Nutzer geeignet, die eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit zur Digitalisierung ihrer Dias suchen.

4. DIGITNOW! M125

Kompakter Diascanner

Der DIGITNOW! M125 Diascanner besticht durch seine kompakten Abmessungen von 8,6 x 8,6 x 11,2 Zentimetern und ist somit das kleinste Gerät in unserem Vergleich. Dank seiner Größe eignet er sich hervorragend für den mobilen Einsatz. Ein Computer ist für den Betrieb nicht erforderlich, da das Gerät eigenständig arbeitet und die gescannten Bilder direkt auf einer SD-Speicherkarte speichert.

Scan-Funktionalität

Der M125 kann bis zu acht Dias gleichzeitig scannen. Der Scan-Vorgang wird per Knopfdruck gestartet und das gescannte Bild wird auf dem 2,4-Zoll-Farb-TFT-Display angezeigt. Pro Bild benötigt der Scanner nur wenige Sekunden.

Benutzerfreundlichkeit

Die Bedienung des DIGITNOW! M125 ist äußerst einfach. Legen Sie Ihre Dias oder Negative in den entsprechenden Halter und starten Sie den Scan-Vorgang per Knopfdruck. Das Gerät ist mit allen gängigen Betriebssystemen kompatibel und benötigt keine zusätzliche Scansoftware.

Der DIGITNOW! M125 bietet eine praktische Lösung für alle, die ihre Dias und Negative schnell und unkompliziert digitalisieren möchten.

5. Technaxx DigiScan DS-02

Überblick

Der Technaxx DigiScan DS-02 ist ein vielseitiger Diascanner, der sowohl Negativ- als auch Diafilme digitalisieren kann. Preis-Leistung ist das Hauptmerkmal dieses Geräts, da es zu den preisgünstigsten Optionen auf dem Markt gehört. Mit einem SD-Kartenslot und einem USB-Anschluss kann der Scanner als Stand-Alone-Gerät ohne PC verwendet werden.

Technische Daten

Merkmal Details
Abmessungen 8,8 x 8,6 x 11 cm
Gewicht 300 g
Display 2,4 Zoll LCD-Farbdisplay
Schnittstellen USB 2.0, SD-Kartenslot
Unterstützte Formate 35 mm und Typ 135

Funktionen

  • Automatische Farb- und Belichtungsanpassung: Der Scanner passt Farben und Belichtung automatisch an, um die bestmögliche Bildqualität zu gewährleisten.
  • Stand-Alone-Betrieb: Dank des SD-Kartenslots und des USB-Anschlusses kann der Scanner ohne PC verwendet werden.
  • Kundenbewertung: Der Technaxx DigiScan DS-02 hat eine durchschnittliche Bewertung von 3,7 von 5 Sternen basierend auf 638 Amazon-Bewertungen.
Der Technaxx DigiScan DS-02 bietet eine kostengünstige Möglichkeit, Ihre alten Filme und Dias zu digitalisieren, ohne dass ein PC erforderlich ist. Dies macht ihn zu einer praktischen Lösung für alle, die ihre Erinnerungen bewahren möchten.

6. Reflecta DigitDia 7000

Überblick

Der Reflecta DigitDia 7000 ist ein leistungsstarker Diascanner, der speziell für gerahmte Kleinbilddias entwickelt wurde. Mit einer Auflösung von 10.000 dpi (effektiv 4.900 dpi) liefert er akzeptable Bildqualität und ermöglicht das Scannen direkt aus dem Magazin heraus. Dank der Magic Touch Staub- und Kratzerkorrektur werden Ihre Dias automatisch gereinigt.

Vorteile

  • Hohe Auflösung von 10.000 dpi
  • Magic Touch Staub- und Kratzerkorrektur
  • Scannen direkt aus dem Magazin
  • Stapelscans von bis zu 100 Bildern
  • Automatisches Drehen von Hochformaten

Nachteile

  • Nur für gerahmte Kleinbilddias geeignet
  • Fixfokus kann zu unscharfen Bildern führen
  • Software könnte benutzerfreundlicher sein
  • Hoher Preis

Fazit

Der Reflecta DigitDia 7000 ist ideal für Benutzer, die große Mengen an gerahmten Dias digitalisieren möchten. Trotz einiger Schwächen, wie der Fixfokus und der hohen Preis, bietet er eine akzeptable Bildqualität und nützliche Funktionen wie die Magic Touch Staub- und Kratzerkorrektur.

7. Epson Perfection V600

Kompatibilität

Der Epson Perfection V600 Fotoscanner ist mit den Betriebssystemen Mac OS (10.5.8 oder höher), Windows 10, Windows 7, Windows 8, Windows Vista und Windows XP kompatibel. Dies gewährleistet eine breite Nutzbarkeit auf verschiedenen Plattformen.

Bildbearbeitungssoftware

Mit der integrierten Bildbearbeitungssoftware Epson Easy Photo Fix können Sie Farben, Helligkeit und Kontraste Ihrer Bilder optimieren. Diese Software erleichtert die Nachbearbeitung erheblich.

Scan-Qualität

Der Scanner bietet eine hohe Abtastqualität von 6.400 dpi sowohl für Fotos als auch für Filme. Dies ermöglicht detaillierte und scharfe Scans.

Formate

Der Epson Perfection V600 unterstützt verschiedene Dateiformate wie JPG, TIFF, BMP, multi-TIFF und PDF. Dies bietet Flexibilität bei der Speicherung und Weiterverarbeitung Ihrer Scans.

Lieferumfang

Im Lieferumfang sind Halter für Dias und Fotos enthalten, was die Handhabung und den Scanvorgang erleichtert.

Der Epson Perfection V600 ist eine ausgezeichnete Wahl für alle, die Wert auf hohe Scan-Qualität und vielseitige Einsatzmöglichkeiten legen.

8. Canon CanoScan 9000F Mark II

Überblick

Der Canon CanoScan 9000F Mark II ist ein vielseitiger Flachbettscanner, der sich besonders für die Digitalisierung von Dias und Negativen eignet. Mit einer optischen Auflösung von bis zu 9600 dpi liefert er gestochen scharfe und detailreiche Scans. Der Scanner ist zudem mit einer automatischen Staub- und Kratzerentfernung ausgestattet, was die Nachbearbeitung erheblich erleichtert.

Technische Daten

Eigenschaft Details
Auflösung Bis zu 9600 dpi
Scangeschwindigkeit 18 Sekunden für ein A4-Dokument
Farbtiefe 48 Bit
Anschluss USB 2.0
Software My Image Garden, Quick Menu

Vorteile

  • Hohe Auflösung für detailreiche Scans
  • Automatische Staub- und Kratzerentfernung
  • Einfache Bedienung dank mitgelieferter Software

Nachteile

  • Kein Stapelbetrieb möglich
  • Keine Farbkalibrierung
  • Fixfokus
Der Canon CanoScan 9000F Mark II ist eine ausgezeichnete Wahl für alle, die Wert auf hohe Scanqualität und einfache Bedienung legen. Trotz einiger Einschränkungen bietet er ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

9. Wolverine F2D Saturn

Überblick

Der Wolverine F2D Saturn ist ein vielseitiger Scanner, der sowohl Dias als auch Negative digitalisieren kann. Mit einer Auflösung von bis zu 20 Megapixeln liefert er beeindruckende Ergebnisse und ist dabei einfach zu bedienen.

Technische Daten

Eigenschaft Details
Auflösung Bis zu 20 Megapixel
Display 4,3 Zoll Farb-LCD
Speichermedien SD/SDHC-Karten
Anschluss USB 2.0
Unterstützte Formate 35mm, 110, 126, Super 8

Benutzerfreundlichkeit

Der Scanner ist intuitiv zu bedienen und erfordert keine komplizierte Softwareinstallation. Die Menüs sind klar strukturiert und das große Display erleichtert die Vorschau der Scans.

Vorteile

  • Hohe Auflösung
  • Großes Display
  • Einfache Bedienung
  • Unterstützt mehrere Filmformate

Nachteile

  • Kein automatischer Einzug
  • Begrenzte Software-Funktionen
Der Wolverine F2D Saturn ist eine ausgezeichnete Wahl für alle, die eine einfache und effektive Lösung zur Digitalisierung ihrer alten Filme suchen.

10. Pacific Image PrimeFilm XEs

Der Pacific Image PrimeFilm XEs ist ein leistungsstarker Scanner, der speziell für die Digitalisierung von Negativen und Dias entwickelt wurde. Mit einer beeindruckenden Auflösung von bis zu 10.000 dpi bietet er eine außergewöhnliche Bildqualität, die selbst die feinsten Details erfasst.

Technische Daten

Eigenschaft Wert
Auflösung Bis zu 10.000 dpi
Farbtiefe 48 Bit
Scan-Geschwindigkeit 3600 dpi in 2 Minuten
Kompatibilität Windows, Mac

Vorteile

  • Hohe Auflösung für detaillierte Scans
  • Kompatibel mit verschiedenen Betriebssystemen
  • Schnelle Scan-Geschwindigkeit
  • Einfache Bedienung

Nachteile

  • Relativ hoher Preis
  • Größere Abmessungen im Vergleich zu anderen Scannern
Der Pacific Image PrimeFilm XEs ist ideal für professionelle Fotografen und ambitionierte Hobbyisten, die Wert auf höchste Bildqualität legen.

Der Pacific Image PrimeFilm XEs ist ein hervorragender Scanner für Ihre alten Filme und Dias. Mit seiner hohen Auflösung und schnellen Scangeschwindigkeit ist er ideal für die Digitalisierung Ihrer wertvollen Erinnerungen. Besuchen Sie unsere Website, um mehr über unsere Dienstleistungen zu erfahren und ein kostenloses Angebot zu erhalten.

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert der Digitalisierungsprozess?

Die Dauer des Digitalisierungsprozesses hängt von der Menge und dem Zustand der zu digitalisierenden Medien ab. In der Regel dauert es jedoch zwischen zwei und vier Wochen.

Welche Formate können digitalisiert werden?

Wir können eine Vielzahl von Formaten digitalisieren, einschließlich VHS, Mini DV, VHS-C, Digital8, Video8, Hi8, Umatic, Micro MV, Betamax, Betacam, Fotografien, Negative, Glasnegative, APS-Film, Abzüge, Dias, Fotoalben, reguläre 8 oder 8 mm, Super8, 16 mm, Pathe 9,5 mm, Kassetten, Reel-to-Reel, Mikrokassetten, Minikassetten und DAT-Kassetten.

Wie erhalte ich meine digitalisierten Medien zurück?

Nach der Digitalisierung können Sie wählen, ob Sie Ihre digitalen Kopien auf einem USB-Stick, einer DVD oder über die Cloud erhalten möchten. Ihre Originalmedien und die neuen digitalen Kopien werden sicher per Kurierdienst zu Ihnen nach Hause geliefert.

Back to blog