VHS tape being inserted into a digital conversion machine at DM store for digitalization service.

VHS digitalisieren lassen bei DM: Ein Erfahrungsbericht

Die Digitalisierung von VHS-Kassetten ist eine großartige Möglichkeit, alte Erinnerungen zu bewahren und sie in einem modernen Format zugänglich zu machen. DM, in Zusammenarbeit mit Cewe, bietet diesen Service an. In diesem Erfahrungsbericht teile ich meine Eindrücke und Bewertungen der Qualität, des Ablaufs und der Kosten dieses Angebots.

Wichtige Erkenntnisse

  • Die Bildqualität der digitalisierten VHS-Kassetten bei DM variiert, wobei einige Kunden Unschärfen und Farbstiche bemängeln.
  • Der Ablauf der Digitalisierung bei DM ist unkompliziert und die Bearbeitungszeit beträgt in der Regel etwa eine Woche.
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird als gut bewertet, doch es gibt auch andere Anbieter auf dem Markt, die möglicherweise eine höhere Qualität bieten.

Qualität der Digitalisierung bei DM

Erfahrungen mit der Bildschärfe

Die Bildschärfe der digitalisierten VHS-Kassetten bei DM lässt zu wünschen übrig. Die Auflösung ist mit 1,57 Megapixeln viel zu gering, um Details klar darzustellen. Im Vergleich zu anderen Anbietern, die bis zu 12 Megapixel erreichen, schneidet DM hier deutlich schlechter ab.

Farbstich und Farbkorrektur

Ein weiteres Problem ist der Farbstich, der häufig in Magenta- oder Rottönen auftritt. Dies beeinträchtigt die Farbtreue der digitalisierten Videos erheblich. Eine nachträgliche Farbkorrektur ist oft notwendig, um die Originalfarben wiederherzustellen.

Vergleich zu anderen Anbietern

Im Vergleich zu anderen Anbietern zeigt sich, dass DM in puncto Qualität hinterherhinkt. Während andere Dienstleister höhere Auflösungen und bessere Farbkorrekturen bieten, bleibt DM hier deutlich zurück. Eine Tabelle zur Veranschaulichung:

Anbieter Auflösung Farbstich-Korrektur
DM 1,57 Megapixel Nein
Anbieter A 12 Megapixel Ja
Anbieter B 10 Megapixel Ja
Die Qualität der Digitalisierung bei DM entspricht nicht den Erwartungen, die man an einen professionellen Service stellt. Eine Verbesserung der technischen Ausstattung und der Nachbearbeitung wäre dringend notwendig.

Ablauf und Dauer der Digitalisierung

Einreichung und Abholung

Der Prozess der Digitalisierung bei DM beginnt mit der Einreichung der VHS-Kassetten in einer der Filialen. Kunden füllen ein Formular aus und geben ihre Kassetten ab. Nach der Digitalisierung werden die Kassetten zusammen mit den digitalisierten Dateien zur Abholung bereitgestellt.

Bearbeitungszeit

Die Bearbeitungszeit variiert je nach Auftragslage und Anzahl der eingereichten Kassetten. In der Regel dauert der gesamte Prozess zwischen zwei und vier Wochen. Kunden werden per E-Mail oder SMS benachrichtigt, sobald ihre digitalisierten Dateien abholbereit sind.

Kommunikation und Kundenservice

DM bietet einen umfassenden Kundenservice, der sowohl telefonisch als auch per E-Mail erreichbar ist. Kunden können sich bei Fragen oder Problemen jederzeit an den Service wenden. Die Kommunikation ist in der Regel schnell und effizient, was den gesamten Prozess erleichtert.

Die klare und transparente Kommunikation seitens DM trägt maßgeblich zur Zufriedenheit der Kunden bei.

Kosten und Leistungen

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Kosten für die Digitalisierung von VHS-Kassetten bei DM sind im Vergleich zu anderen Anbietern moderat. Die Preise beginnen bei etwa 20 Euro pro Kassette, abhängig von der Länge des Materials. Im Preis inbegriffen sind die Digitalisierung, die Speicherung auf einem USB-Stick oder einer DVD sowie grundlegende Farbkorrekturen und Bildoptimierungen.

Zusätzliche Angebote und Optionen

DM bietet verschiedene Zusatzleistungen an, die optional hinzugebucht werden können:

  • Express-Bearbeitung: Für einen Aufpreis kann die Bearbeitungszeit verkürzt werden.
  • Zusätzliche Kopien: Weitere Kopien der digitalisierten Medien können gegen eine Gebühr erstellt werden.
  • Erweiterte Farbkorrektur: Eine intensivere Nachbearbeitung der Farben ist ebenfalls möglich.

Vergleich zu Eigenlösungen

Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit, VHS-Kassetten selbst zu digitalisieren. Dies erfordert jedoch den Kauf oder die Miete von spezieller Hardware und Software, was sowohl zeitaufwändig als auch kostspielig sein kann. Hier ein Vergleich der Kosten:

Leistung DM Digitalisierung Eigenlösung
Grundpreis pro Kassette ca. 20 Euro Variabel (Hardware + Software)
Bearbeitungszeit 1-2 Wochen Variabel
Farbkorrektur Inklusive Manuell
Die Entscheidung zwischen einer professionellen Dienstleistung und einer Eigenlösung hängt stark von den individuellen Anforderungen und dem verfügbaren Budget ab.

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert die Digitalisierung meiner VHS-Kassetten bei DM?

Die Dauer der Digitalisierung kann variieren, beträgt aber in der Regel etwa eine Woche. Es empfiehlt sich, direkt im DM-Markt nach der aktuellen Bearbeitungszeit zu fragen.

Welche Qualität kann ich von der Digitalisierung bei DM erwarten?

Die Qualität der Digitalisierung bei DM kann unterschiedlich ausfallen. Einige Kunden berichten von einer guten Qualität, während andere die Auflösung und Detailtreue bemängeln. Es ist ratsam, vorab einige Testdigitalisierungen durchführen zu lassen.

Welche Kosten kommen auf mich zu, wenn ich meine VHS-Kassetten bei DM digitalisieren lasse?

Die Kosten für die Digitalisierung bei DM sind vergleichsweise günstig. Für genaue Preisangaben sollte man sich direkt bei DM oder auf der Website von Cewe informieren.

Back to blog